imageBugfix.png
Fachgruppe
PET

Workshop: Sicherheit, Datenschutz, Management und Interoperabilität medizinischer Daten auf der Informatik 2012

Die diesjaehrige Jahrestagung der Gesellschaft fuer Informatik (GI) fand erstmals zusammen mit der Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Medizinische Informatik, Biometrie und Epidemiologie e.V. (GMDS) statt.

Die diesjaehrige Jahrestagung der Gesellschaft fuer Informatik (GI) fand erstmals zusammen mit der Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Medizinische Informatik, Biometrie und Epidemiologie e.V. (GMDS) statt. Passend zum uebergreifenden Thema der medizinischen Informatik organisierte die Fachgruppe PET zusammen mit der Fachgruppe SECMGT und der GMDS-AG DGI insbesondere den datenschutzbezogenen Teil des interdisziplinaeren Workshops: Sicherheit, Datenschutz, Management und Interoperabilität medizinischer Daten. Aspekte des Datenmanagements und der Datenintegration wurden von Ascora GmbH, sofd GmbH und der TU Berlin mit in die Organisation des Workshops eingebracht. Der halbtaegige Workshop fand am 17. September 2012 in Braunschweig statt. Er bestand aus fuenf Vortraegen und wurde von 25 bis 30 Teilnehmern besucht, die in entspannter Atmosphaere sehr lebhaft diskutierten. Entsprechend des Tagungsmottos "Was bewegt uns in der/die Zukunft" praesentierten die Vortragenden Vorschlaege wie das Management und die Interoperabilitaet medizinischer Daten in Zukunft aussehen koennten. Durch die Sensibilitaet der medizinischen Daten wurden Aspekte der Datensicherheit und des Datenschutzes als wiederkehrendes Thema in den meisten Vortraegen aufgegriffen und trugen wesentlich zu den lebhaften Diskussionen der Teilnehmer bei. Die Fachgruppe PET bedankt sich bei allen Vortragenden, Teilnehmern und Mitorganisatoren fuer einen gelungenen Workshop.

Vortragsliste:

  • Thomas M. Deserno et. al.: Aspekte des datenschutzgerechten Managements klinischer Forschungsdaten
  • Jan Goldacker, Paul Drews: IT-Integrationspotenziale privater Krankentransportunternehmen in Deutschland
  • Rafael Karbowski: Projektvorstellung Cloudi/o: Sicheres Cloud-basiertes Datenmanagement im Umfeld der klinischen Forschung
  • Markus Preißner: ER-Modell für Pliable Objects zum Aufbau von medizinischen Anästhesie-Informationssystemen
  • Klaus Pommerening et al.: Identitätsmanagement für Patienten in medizinischen Forschungsverbünden